Suche nach: 48

Zeige Ergebnisse 1-8 von 8.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Heinrich Pfiff, Innhaber des Hotels „Zum goldnen Adler“,
48 Jahre alt
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1111/181828×» Details
» PDF
Heinrich Pfiff, Inhaber des Hotels „Zum goldenen Adler“, 48 Jahre
alt
Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1183/151832×» Details
» PDF
269 fl Quartier, 48 fl Bedienung und 500 fl Hausmeister.Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 313/21832» Details
» PDF
Nur g’schwind in’s Bett
mit ihn, und ein schwarzen Caffee, unter 48 Stund gibt sich
der Zustand nicht.
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 381/171832» Details
» PDF
Mein Gatte ist
nicht über Achtundvierzig Jahre, ist folglich –
Der Schützling (1847)Stücke 24/II29/31847» Details
» PDF
Wenn ich könntet, so stürz’ ich
’s Ganze Jahr Achtundvierzig.
Höllenangst (1849)Stücke 27/II29/351849» Details
» PDF
48Reserve und andere NotizenNachträge II305/441844» Details
» PDF
48.Reserve und andere NotizenNachträge II311/15ohne genaue Datierung» Details
» PDF