Suche nach: 9

Zeige Ergebnisse 1-15 von 114.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Scena 9
(Vorige; Frau von Brettnagel, Longinus.)
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1128/181828×» Details
» PDF
Izt ist’s 9 Uhr und das gieng die ganze Nacht so fort.Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1141/51828×» Details
» PDF
Geschwind Julerl, 9 kr
kommen heraus für den Herrn.
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1146/131828×» Details
» PDF
9 Jahre.Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1151/291828×» Details
» PDF
Scena 9
[(Heinrich, Lisette, später Kellner.)]
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1158/71828×» Details
» PDF
Erst 1/2 9 Uhr, das ist
früh. –
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1166/181828×» Details
» PDF
Scene 9
(Der Koch, Mägde und Küchenjungen arbeiten.
Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1198/31832×» Details
» PDF
Geschwind, Julerl, 9 Kreuzer
kommen heraus für den Herrn.
Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1208/241832×» Details
» PDF
Neun Jahre.Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1211/411832×» Details
» PDF
Scene 9
(Heinrich, Longinus.
Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1217/331832×» Details
» PDF
Ist das erst halb Neun Uhr?Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1224/331832×» Details
» PDF
No 9Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1229/261832×» Details
» PDF
Scene 9
(Vorige; Grund.)
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1261/271829×» Details
» PDF
Mahl nicht aus dieses Bild Fantasie, denn sie könnt jetzt schon
wenigstens 8, 9 Kinder habn;
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1263/251829×» Details
» PDF
Scene 9
(Vorige; Peppi.)
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1303/111829×» Details
» PDF