Suche nach: Abrechnung

Zeige Ergebnisse 1-7 von 7.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Wir, mein Lieber, halten schon noch Abrechnung
mit einander, Sie Fleischhackerlackel!
Moppels Abentheuer im Viertel unter Wiener Wald in Neu-Seeland und Marokko (1837)Stücke 12134/111837×» Details
» PDF
Mit Ihr werd ich noch Abrechnung halten für die
gute Aufsicht über meine Tochter.
Glück, Mißbrauch und Rückkehr (1838)Stücke 1470/191838×» Details
» PDF
Na, es is hir sehr hübsch, und der
Herr Schnoferl hat mir heut’ früh ein Billet geschrieben,
worinn er mich ersucht, hir mit ihm zusammzutreffen,
meine Gegenwart wäre äußerst nothwendig, und da ich
ohnedem noch eine Abrechnung mit ihm hab’ –
Das Mädl aus der Vorstadt (1841)Stücke 17/II75/361841» Details
» PDF
Eine – eine Rechnung, die aber
gar nicht in Rechnung kommt, gegen die Abrechnung, die
jetzt zwischen unsern Herzen Statt finden soll.
Der holländische Bauer (1849)Stücke 28/I85/71849» Details
» PDF
Jetzt halten wir Abrechnung!Karrikaturen-Charivari mit Heurathszweck (1850)Stücke 28/II41/31850» Details
» PDF
In Betreff der 300 fl Oe. W. welche aus der Vorschußkassa für
mich disponible sind, werde ich mir nur 250 fl Oe. W. behalten,
circa 50 fl sind dann an die Frau bey Abrechnung der
Vorschußkassa hinauszubezahlen, denn die Sache soll nicht gerade Nudl
für Nudl aufgehen.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe254/341861» Details
» PDF
Die ganze Abrechnung der Vorschußkassa mit der Frau besteht
demnach in einer von Dir zusammengestellten Tabelle, welche
nichts enthält, als:
Ganzes Vorschußkapital
3,000 fl.
Uneinbringliche Vorschüsse — — — — — — —so viel
An Director laut Beylagen
(wozu auch die 2 beyfolgenden Scheine
gehören) —— ————— — —————— —— so viel
Zahlungen in letzterer Zeit
an Journale ectr gemacht ————— ——— so viel
Bleibt noch Bar-Rest von ectr —————— —50 fl
——— ——————
Summa 3000 fl.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe255/31861» Details
» PDF