Suche nach: Abzug

Zeige Ergebnisse 1-5 von 5.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Man wird uns freyen Abzug bewilligen.Einen Jux will er sich machen (1842)Stücke 18/I69/11842» Details
» PDF
Abzug des Sconto –Die beiden Herrn Söhne (1844)Stücke 2230/261844×» Details
» PDF
Herr Sie sind zu alt
für meine Manipulation, (nach der Thüre zeigend) dort is der
f[r]eye Abzug, und um eine Ehre bitt ich, wenn S’ mich begegnen,
grüßen S’ mich nicht.
Kampl (1852)Stücke 3149/151852» Details
» PDF
In Folge Ihres werthen Schreibens mache ich Ihnen die
Bedingungen zu wissen, nehmlich im Abbonnement ein Drittel der
brutto-Einnahme, im Suspendu ein Drittel nach Abzug der
Tageskosten, und in Einer von den Vier Vorstellungen die halbe
Einnahme nach Abzug der Tageskosten, nach Belieben der
Directionals Benefice annonciert oder nicht.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe104/91852» Details
» PDF
Ich habe von meiner Gage nur Dreysig Gulden behoben, weil
nach Abzug der gewöhnlichen 150 fl, der Vierteljährigen
Intressen, und des Ergänzungsbetrages p[e]r 62 fl CM von der
Maygage, und des Holzbetrages per 50 fl C. M., welchen die
Weiler schuldete, und welcher von der pro May-Gage zu
bezahlen war, ohngefähr nicht mehr für mich übrig blieb.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe285/15ohne genaue Datierung» Details
» PDF