Suche nach: Ahnungsgesicht

Zeige Ergebnisse 1-2 von 2.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Der Vater, Zwey Beyständ’, und noch ein Vierter
Brachten mich als so frisch cupolierter
In’s Manassische Haus;
Ich wär’ gern wieder h’naus,
Denn mir sagte ein Ahnungs-Gesicht,
’s Schaut nix heraus bey der G’schicht.
Judith und Holofernes (Endfassung) (1849)Stücke 26/II108/21849» Details
» PDF
Der Vater, Zwey Beyständ’, und noch ein Vierter
Brachten mich als so frisch cupolierter
In’s Manassische Haus;
Ich wär’ gern wieder h’naus,
Denn mir sagte ein Ahnungs-Gesicht,
’s Schaut nix heraus bey der G’schicht.
Judith und Holofernes (Urfassung) (1849)Stücke 26/II136/221849» Details
» PDF