Suche nach: Allianz

Zeige Ergebnisse 1-3 von 3.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Wenn er einmal den Schönen nachsetzt, und drüber
dein Bild aus’n Herzen verliert, dann raisonier, aber jetzt
Allianz an der Stell.
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1341/321829×» Details
» PDF
Der wird sagen: „Das is a sauberer König, lad’t eim
ein, und man kriegt nix.“ Die Gastfreundschaft der Großluluerer
wird zum Bon mot, und die Allianz mit die Papatutuaner
geht in die Brüch’.
Häuptling Abendwind (1861)Stücke 3855/211861» Details
» PDF
Die is eigentlich der Punct, der ganz privat ausschaut,
aber von unendlich politischer Tragweite is, in
Betreff unserer etwas gelockerten Allianz.
Häuptling Abendwind (1861)Stücke 3863/231861» Details
» PDF