Suche nach: Altan

Zeige Ergebnisse 1-4 von 4.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Wenn s’
nacher herauskommen, die ganze Gesellschaft, und der Herr sieht,
daß die Altan noch kein G’länder hat, da krieg’ ich wieder d’
Schuld.
Der Zerrissene (1844)Stücke 2128/41844» Details
» PDF
Nicht wahr, das is völlig schauerlich, wenn man über die
Altan ins Wasser hinunterschaut.
Der Zerrissene (1844)Stücke 2128/231844» Details
» PDF
Ich hätt’ eher das Fenster, was da war, zumauern lassen,
unser Herr aber laßt’s zu einer Thür ausbrechen und eine Altan
bauen, wegen der Aussicht; lauter so verruckte Gusto.
Der Zerrissene (1844)Stücke 2128/301844» Details
» PDF
Im Prospekt links die allgemeine Eingangsthüre, weiter
rechts zwei große Fenster mit ganz schmalem Zwischen-Pfeiler,
selbe gewähren die Aussicht auf das gegenüber stehende Haus,
wo man im ersten Stock eine Altane, und am Gitter derselben
eine Tafel mit Aufschrift: „Strohhutfabrik“ sieht.)
Unverhofft (1845)Stücke 23/I32/61845×» Details
» PDF