Suche nach: Amorette

Zeige Ergebnisse 1-5 von 5.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
3 Grazien kommen aus den Coulissen,
umwinden die Urne mit Blumenguirlanden, Amoretten erscheinen
von beiden Seiten und führen einen ganz kurzen Tanz aus,
während dem unsichtbaren Chor.)
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1322/221829×» Details
» PDF
NB. Alle Genien sind weiß gekleidet und
mit schwarzen Blumen geschmückt; die in einer der frühern Scenen
vorkommenden Grazien und Amoretten ausgenommen, bei welchen
Schleyer und Blumen beliebige Farben haben können.
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1338/121829×» Details
» PDF
Nymphen, Genien,
Amoretten und dienstbare Geister der Treue.
Der confuse Zauberer (1832)Stücke 3128/301832×» Details
» PDF
[Gäste, Bediente, Gnomen, Genien, Amouretten]Müller, Kohlenbrenner und Sesseltrager (1834)Stücke 7/II49/341834» Details
» PDF
Genien
und Amoretten sind mit Guirlanden gruppiert.
Müller, Kohlenbrenner und Sesseltrager (1834)Stücke 7/II81/151834» Details
» PDF