Suche nach: Amorosa

Zeige Ergebnisse 1-15 von 35.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Amorosa, eine Fee, Beschützerinn wahrer LiebeDer böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 570/51833» Details
» PDF
Amorosa ist’s, die Beschützerinn der
wahren Liebe.
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 576/81833» Details
» PDF
Amorosa!?Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 576/101833» Details
» PDF
Amorosa schwebt in einer
lichten Wolcke hernieder.)
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 576/111833» Details
» PDF
3te Scene
(Amorosa; die Vorigen ohne Lumpacivagabundus.)
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 576/231833» Details
» PDF
Amorosa (Hilaris und Briliantinen an der Hand
fassend, und sich Fortunen nähernd).
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 576/251833» Details
» PDF
Fortuna (zu Amorosa).Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 576/301833» Details
» PDF
Ich will eine Bedingung
setzen, die zugleich jenen Frechen, der meine Macht verspottete,
der glaubt nur du (zu Amorosa) allein seyst ihm
gefährlich, das Gegentheil beweisen soll.
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 577/91833» Details
» PDF
Mystifax (zu Amorosa).Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 577/331833» Details
» PDF
Amorosa.Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 577/361833» Details
» PDF
Amorosa.Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 578/11833» Details
» PDF
Amorosa schwebt in der Wolcke empor.Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 578/31833» Details
» PDF
Fortuna tritt von der rechten, Amorosa von der lincken
Seite auf;
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 5131/61833» Details
» PDF
und selbst diß war nicht
dein, sondern Amorosas Werck.
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 5131/151833» Details
» PDF
Amorosa.Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 5131/171833» Details
» PDF