Suche nach: Anfechtung

Zeige Ergebnisse 1-1 von 1.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
’s Madl kommt in die Dreißig, und ihre Physiognomie
Spricht niemand mehr an auf dem Wasserglacis,
Bis nach zehne rennt s’ mit der Mama hin und her,
Von Verführung und Anfechtung zeigt sich nix mehr.
Nur Ruhe! (1843)Stücke 2076/81843×» Details
» PDF