Suche nach: Angedenken

Zeige Ergebnisse 1-4 von 4.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Essen Sie dieselben,
zum ewigen Angedenken.
Nagerl und Handschuh (1832)Stücke 292/371832×» Details
» PDF
Her mit den zarten Angedencken.Genius, Schuster und Marqueur (1832)Stücke 4180/11832» Details
» PDF
Es is ohnedem nur eine
Dummheit mit diese Haar zum Angedencken, man verliert
das Zeugs in die ersten 8 Tag.
Weder Lorbeerbaum noch Bettelstab (1835)Stücke 8/II54/101835» Details
» PDF
Hir
diese großmächtige Lad is voller Haar, lauter Angedencken;
Der Treulose (1836)Stücke 1080/161836×» Details
» PDF