Suche nach: Anmerkung

Zeige Ergebnisse 1-8 von 8.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Das ist nur eine kleine Anmerckung.Die Zauberreise in die Ritterzeit (1832)Stücke 415/181832» Details
» PDF
Ich brauch Ihre Anmerkungen nicht.Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 5113/281833» Details
» PDF
Nur Geduld, da steht die Anmerkung.Die Familien Zwirn, Knieriem und Leim (1834)Stücke 8/I70/31834×» Details
» PDF
Die Zahlungen meines Vaters gehn mich gar
nichts an, darum verbitt ich mir derlei kecke Anmerkungen.
Die Familien Zwirn, Knieriem und Leim (1834)Stücke 8/I75/171834×» Details
» PDF
(Die Anmerkung lesend.)Weder Lorbeerbaum noch Bettelstab (1835)Stücke 8/II21/121835» Details
» PDF
Anmerkung.Zu ebener Erde und erster Stock (1835)Stücke 9/II7/61835×» Details
» PDF
Erlauben Sie, diese Anmerkung kommt mir zu, das is
der Hausbrauch der Welt, wenn man eine versetzt, dann sagt
man „die dumme Gans“ –
Liebesgeschichten und Heurathssachen (1843)Stücke 1979/201843» Details
» PDF
das is eine der schönsten Anmerckungen
des Setzers.
Liebesgeschichten und Heurathssachen (1843)Stücke 1979/221843» Details
» PDF