Suche nach: Anstrich

Zeige Ergebnisse 1-9 von 9.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Wer hätte hinter diesem schwärmerischen Anstrich
so ein boshaftes Katzengemüth gesucht? –
Der Treulose (1836)Stücke 1039/161836×» Details
» PDF
Eine Art Millefleurs-Bildung; ich besitze einen Anflug
von Geographie[,] einen Schimmer von Geschichte[,] eine
Ahnung von Philosophie, einen Schein von Jurisprudenz,
einen Anstrich von Chirurgie, und einen Vorgeschmack von
Medizin.
Der Talisman (1840)Stücke 17/I50/121840» Details
» PDF
Sie sind eine
Handarbeiterinn, die Fuß fassen will in den Herzen der
Männer, indem sie ihnen die Köpf verruckt, durch melancholischen
Anstrich, und scheinheilige Kocketur.
Das Mädl aus der Vorstadt (1841)Stücke 17/II62/61841» Details
» PDF
Diese Worte mit dem bonmotsfarben Anstrich
sind wahrscheinlich auf meinen behorchten Entschluß
gemünzt?
Eisenbahnheirathen (1843)Stücke 20100/211843» Details
» PDF
Die Kunst kann dem Tretrad, dem gewöhnlichen Lebn,
Allein einen magischen Anstrich noch geb’n,
In Kunstgenuß schwelgen, gewährt himmlische Freuden,
Allein jeder Irdische kann’s nicht bestreiten.
Eisenbahnheirathen (1843)Stücke 20132/251843×» Details
» PDF
Nicht entdeckt, ich that nur so, als ob ich Geheimnisse
wüßte; man giebt sich dadurch einen interessanten
Anstrich von Wichtigkeit.
Das Gewürzkrämer-Kleeblatt (1845)Stücke 2290/61845» Details
» PDF
Der Herr Bruder geht aufn
poëtischen Anstrich, das Abenteuerliche is seine Passion,
also war es das Beste, das Mädl für eine Gefangene auszugeben,
die die Lady aus Eifersucht festhalt.
Lady und Schneider (1849)Stücke 26/II50/131849×» Details
» PDF
Meine seelenvollen aber heitern Züge nehmen
immer einen melancholischen Anstrich an –
Theaterg’schichten durch Liebe, Intrigue, Geld und Dummheit (1854)Stücke 3315/391854» Details
» PDF
Ich bin eigentlich froh, daß du
noch mit der Docken spielst, es giebt dir so einen jugendlichen
Anstrich, und man verzeiht dir’s eher, daß du so ein
indianischer Schnabel bist.
Häuptling Abendwind (1861)Stücke 3844/371861» Details
» PDF