Suche nach: Anwert

Zeige Ergebnisse 1-5 von 5.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
O, nicht ihm habt ihr das zu dancken,
sondern nur mir; denn erst seitdem ihr nach meiner Idee
euch für Italiänerinnen ausgebt, habt ihr einigen Anwerth.
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 5110/141833» Details
» PDF
denn erst seitdem ihr nach meiner Idee euch für Italienerinnen
ausgegeben, habt ihr einigen Anwerth.
Der böse Geist Lumpazivagabundus (Druckfassung) (1833)Stücke 5166/11833×» Details
» PDF
auch hast du in der Stadt nicht den außerordentlichen
Anwerth g’habt.
Nur Ruhe! (1843)Stücke 2038/191843» Details
» PDF
So is das schon mehr, als wenn a Andere ganz
brav is, denn das muß man nur seh’n, was die für ein
Anwerth hat.
Karrikaturen-Charivari mit Heurathszweck (1850)Stücke 28/II32/301850» Details
» PDF
Bis ich da herauskommet hätt’ ich gar kein’n
Anwerth mehr.
Mein Freund (1851)Stücke 3097/371851» Details
» PDF