Suche nach: Apparat

Zeige Ergebnisse 1-6 von 6.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
(Er richtet seinen Apparat auf den
Tisch.)
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 5104/281833» Details
» PDF
Sie sind ein Narr, übrigens, bezahlt
haben Sie, ich geh nun zu meinem Apparat.
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 5114/11833» Details
» PDF
(Richtet seinen Apparat auf den Tisch.)Der böse Geist Lumpazivagabundus (Druckfassung) (1833)Stücke 5162/231833×» Details
» PDF
Zwirn (in karikiertem Anzuge als Famulus des Quacksalbers
gekleidet, mit vielen Apparaten beladen, ein Buch unter
dem Arm, die Klystierspritze in der Hand, tritt zur Mitte
ein).
Die Familien Zwirn, Knieriem und Leim (1834)Stücke 8/I44/61834×» Details
» PDF
Wie kommst du denn aber zu den medizinischen Apparaten?Die Familien Zwirn, Knieriem und Leim (1834)Stücke 8/I46/201834×» Details
» PDF
Machen Sie keinen Lärm; so was braucht Apparat
und Präparat.
Der holländische Bauer (1849)Stücke 28/I75/141849» Details
» PDF