Suche nach: a tempo

Zeige Ergebnisse 1-15 von 69.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Wie dies geschehen ist,
treten leicht geharnischte Gestalten mit Fesseln an beiden
Händen und in der Rechten Fakeln schwingend an den Stufen des
Thrones und a tempo fällt der Geister Chor ein.)
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1288/211829×» Details
» PDF
(Man hört a tempo den
Grenadier unten pfeifen.)
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1337/191829×» Details
» PDF
Grund (tritt a tempo ein).Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1340/51829×» Details
» PDF
Ungesehen von
allen Anwesenden senkt sich a tempo wie der Chor einfällt, eine
lichte Wolke über den ganzen Garten, so daß nichts als die Statue
sichtbar bleibt.
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1342/121829×» Details
» PDF
(A tempo wie der Chor einfällt, verwandelt sich die Statue im Garten
in Lunaren, weiße Genien mit schwarzen Kränzen geschmückt
kommen am Piedestal aus der Versenkung herauf, eben solche kommen
mit Guirlanden von weiß und schwarzen Blumen aus den Wolken herunter
und schweben in einer geschmackvollen Gruppe über Lunara.
Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1343/41829×» Details
» PDF
Zampa (Er tritt bey den letzten Worten rasch ein, bleibt
hinter einem am Tische stehenden Stuhle stehen, und ruft a
tempo auf Camillerls letzte Rede.)
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 321/31832» Details
» PDF
Sie sind a tempo zu ganz andern
Zerstreuungen gekommen, wier haben jetzt zwey Naturerscheinungen
bey uns.
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 327/241832» Details
» PDF
A
tempo mit dem Schluß des Liedes bricht er in ein
Angst-Geschrey aus).
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 332/221832» Details
» PDF
Unter Blitz und Donner sencken sich a
tempo graue Wolken über das ganze Theater.)
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 335/321832» Details
» PDF
(A tempo nach den letzten Worten Damians theilen sich die
Wolcken im Prospecte, und Furien zeigen auf eine
Flammenschrift welche sich im Hintergrunde öffnet, und die Worte
enthält: „So rächt sich ein Stubenmädl-Geist.“
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 336/71832» Details
» PDF
(Zampa will durchs Schlüsselloch schauen, a tempo ein
Paar Tacte Musick, Windschauer.
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 340/251832» Details
» PDF
(A tempo sehr starcker Posaunen-Accord, es donnert
stärcker, das Grabmahl öffnet sich, und die Gypsbraut so
wie sie im 1sten Act auf dem Postamente stand, hebt sich
aus demselben empor.
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 354/131832» Details
» PDF
(Musick fällt a tempo mit dem Versincken des Obscurus
ein.)
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 362/171832» Details
» PDF
Camillerl (à tempo aus der Tapetenthüre tretend).Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 371/181832» Details
» PDF
(a tempo Musick, die Mittelversenckung öffnet sich
Clarina kommt herauf.)
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 374/81832» Details
» PDF