Suche nach: abblühen

Zeige Ergebnisse 1-4 von 4.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
mir hat er abgeblüht –Der Tod am Hochzeitstage (1829)Stücke 1264/21829×» Details
» PDF
Des Lebens Mai blüht einmal und nicht wieder, mir hat er
abgeblüht, die Blumen der Freude sind abgefallen von mir,
der Stock steht einsam da.
Der confuse Zauberer (1832)Stücke 3138/201832×» Details
» PDF
Des Lebens May blüht Einmahl und nicht wieder,
Ihnen hat er abgeblüht.
Müller, Kohlenbrenner und Sesseltrager (1834)Stücke 7/II78/101834» Details
» PDF
O, mir sagt’s eine freudig düstre Ahnung, eh’
wieder solche Blumen blühn, hat diß Herz mit seinen unerfüllten
Wünschen abgeblüht.
Der Treulose (1836)Stücke 1037/331836×» Details
» PDF