Suche nach: abischlucken

Zeige Ergebnisse 1-1 von 1.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Quält mi einer auf’s Blut und macht mir viel Verdruß,
Und ’s is aber einer, wo ich kuschen muß,
Da denck ich mir, indem i abischlick meine Rage
Ich bin in Americka hab a Plantage,
Und ich bin der Herr, und der Kerl is mein G’schlav,
Und der Kerl hat was ang’stellt, er war heut nicht brav,
Und karbatsch’n in Gedanken, so recht aus’n Salz –
Die Papiere des Teufels (1842)Stücke 18/II15/81842» Details
» PDF