Suche nach: abschwärmen

Zeige Ergebnisse 1-1 von 1.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Sie sind so abgeschwärmt, die Stimm ist Klageflüster,
Es liegt auf Ihrer Stirn ein Haufen Wolken düster,
O mäß’gen Sie des Herzens heißen Kampf,
Sie kriegen sonst am Ende noch den Magenkrampf.
Tannhäuser (1857)Stücke 3629/231857×» Details
» PDF