Suche nach: absenden

Zeige Ergebnisse 1-8 von 8.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Die abgesandten Genien bringen ihn
herauf.
Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1236/281832×» Details
» PDF
Ich kann also drauf bauen, und diesen Brief (herausziehend
mit Wichtigkeit) absenden.
Die schlimmen Buben in der Schule (1847)Stücke 25/I16/351847» Details
» PDF
Hr Magister sind gar zu freundlich – Nun leben
Sie wohl, der Brief wird abgesendet, und wie gesagt[,] Sie
werden ungemein überrascht seyn über die bevorstehende
Überraschung.
Die schlimmen Buben in der Schule (1847)Stücke 25/I17/161847» Details
» PDF
Hast Du
vielleicht vergessen sie nach Ischl abzusenden?
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe162/231856» Details
» PDF
An Grois wird mit dem nächsten Dampfbot einen [sic!] Brief von
mir abgesendet, dißmahl ist es mir nicht mehr möglich.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe220/241858» Details
» PDF
Sende nach Erhalt dieses Briefes, kein
Schreiben mehr an mich ab.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe222/151858» Details
» PDF
wenn
Du es mir aber nicht unmittelbar als Antwort auf diesen Brief
absenden kannst, so bewahre mir es bis zu meiner Ankunft in
Wien auf.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe229/191859» Details
» PDF
Wie Du
diese Depesche wirst erhalten haben, so verkaufe Vier Stück von
meinen Nordbahn-Actien sogleich, und sende dann noch am
selben Tage in einem Briefe unter meiner Adresse: (Nestroy
Esplanade No 57) Siebentausend Gulden Oest[erreichischer]
Währ[un]g nach Ischl ab.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe232/271859» Details
» PDF