Suche nach: abwehren

Zeige Ergebnisse 1-15 von 19.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Wachtendonck (wehrt sie mit beiden Händen ab).Prinz Friedrich (1831)Stücke 18/361831×» Details
» PDF
Friedrich (ihn abwehrend).Prinz Friedrich (1831)Stücke 113/161831×» Details
» PDF
Leim (sie in heftigster Bewegung aber nicht unsanft abwährend).Der Feenball (1833)Stücke 533/291833» Details
» PDF
Leim (sie in heftigster Bewegung, aber nicht unsanft abwehrend).Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 599/201833» Details
» PDF
Leim (sie in heftiger Bewegung, aber nicht unsanft abwehrend).Der böse Geist Lumpazivagabundus (Druckfassung) (1833)Stücke 5158/71833×» Details
» PDF
Herr von Stoppelbach (mit dem Schnupftuch die Luft
von sich abwehrend).
Die Familien Zwirn, Knieriem und Leim (1834)Stücke 8/I59/281834×» Details
» PDF
(Als ob er ein Kind von dem
andern abwehrte.)
Die beiden Nachtwandler (1836)Stücke 1113/301836×» Details
» PDF
Rochus (ihn abwehrend).Glück, Mißbrauch und Rückkehr (1838)Stücke 1478/121838×» Details
» PDF
Wirth (die Bedienten abwehrend).Liebesgeschichten und Heurathssachen (1843)Stücke 1936/141843» Details
» PDF
(sich wieder abwehrend f[ür]
s[ich])
Liebesgeschichten und Heurathssachen (1843)Stücke 1980/271843» Details
» PDF
Schwefel (abwehrend).Das Gewürzkrämer-Kleeblatt (1845)Stücke 22102/161845» Details
» PDF
Marie (um Ledigs Neugier abzuwehren).Unverhofft (1845)Stücke 23/I65/221845×» Details
» PDF
Lampl (in Verzweiflung Victor abwährend).Die lieben Anverwandten (1848)Stücke 25/II51/251848» Details
» PDF
Herkules (abwehrend, in Weiberstimme).Der holländische Bauer (1849)Stücke 28/I89/51849» Details
» PDF
Hummer (thut als ob er dieß abwehren wollte, läßt es aber
gescheh’n).
Mein Freund (1851)Stücke 3036/171851» Details
» PDF