Suche nach: adies

Zeige Ergebnisse 1-12 von 12.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Ades!Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 345/141832» Details
» PDF
Ades, Mutter, ich geh jetzt.Die Familien Zwirn, Knieriem und Leim (1834)Stücke 8/I78/21834×» Details
» PDF
Adies!Eulenspiegel (1835)Stücke 9/I40/311835» Details
» PDF
Ad[i]es! Zu ebener Erde und erster Stock (1835)Stücke 9/II105/191835×» Details
» PDF
Ades,
eingsteckt hab i nix.
Die beiden Nachtwandler (1836)Stücke 1121/271836×» Details
» PDF
Wenn der Herr ein Zweifel hat, ob ich die Gärtnerstochter
bin, da wird Er am Besten thun, wenn Er meine
Frau Mutter fragt, ades!
Der Affe und der Bräutigam (1836)Stücke 1194/111836×» Details
» PDF
Ades, mein liebe
Frau Everl.
Die verhängnißvolle Faschings-Nacht (1839)Stücke 15105/21839» Details
» PDF
Also ades Salome!Der Talisman (1840)Stücke 17/I21/101840» Details
» PDF
Ich bin nicht alle Tag so manirlich, wie heut,
Ades!
Die beiden Herrn Söhne (1844)Stücke 2220/111844×» Details
» PDF
Adies!Der Schützling (1847)Stücke 24/II25/271847» Details
» PDF
Adies!Mein Freund (1851)Stücke 3038/21851» Details
» PDF
Adies!Mein Freund (1851)Stücke 3083/131851» Details
» PDF