Suche nach: also

Zeige Ergebnisse 1-15 von 1550.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Ja, wenn dem also ist, erhab’ner Herr, dann faßt Euch, daß des
hohen ruhmgekrönten Glückes Nachricht Euch nicht an dem hocherlauchten
Wohlbefinden schade.
Prinz Friedrich (1831)Stücke 124/221831×» Details
» PDF
Was ist also das für eine Idee?Der Zettelträger Papp (1827)Stücke 196/211827×» Details
» PDF
Deßwegen
also freut sich die gnädige Frau, daß endlich ein Dichter ein
Stück geschrieben hat, wo zarte weibliche Wesen, der neuesten
Zeit als Heldinnen im Gewande des Kriegers erscheinen.
Der Zettelträger Papp (1827)Stücke 198/61827×» Details
» PDF
Ach, also deßwegen hat sie’s Theaterzettel von die „12
Mädchen in Uniform“ nicht erwarten können; na mir ist’s
recht.
Der Zettelträger Papp (1827)Stücke 198/111827×» Details
» PDF
Aber
natürlich gekennt hab ich ihn nicht, also weiß ich nicht, ob
er einen guten oder einen schlechten Humor g’habt hat.
Der Zettelträger Papp (1827)Stücke 1100/371827×» Details
» PDF
Also von Schakespeare weiß Er nichts?Der Zettelträger Papp (1827)Stücke 1102/31827×» Details
» PDF
Also sehen Sie!Der Zettelträger Papp (1827)Stücke 1102/221827×» Details
» PDF
„Mein“, sagt der Gläubiger,
was sagt der [Hemmerlet] also: „Sein oder nicht sein, das
ist die Frage.“
Der Zettelträger Papp (1827)Stücke 1102/261827×» Details
» PDF
Also, wo bin ich?Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1114/221828×» Details
» PDF
Er ist also auf diese Art eine Essenz von einem
unverschämten Menschen.
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1115/91828×» Details
» PDF
Also so brav ist er, daß man nicht einmal einen guten
Anfang herausfindet?
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1116/111828×» Details
» PDF
Also verkaufen
Sie’s lieber gleich dem Kasstecher, Sie blamiren sich nur
damit.
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1117/51828×» Details
» PDF
Also auf diese Art hast du dich ausgebildet?Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1120/401828×» Details
» PDF
Also hätt ich mich wie mein Bild betragen
sollen?
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1122/201828×» Details
» PDF
Also ich bitt.Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1129/301828×» Details
» PDF