Suche nach: alsogleich

Zeige Ergebnisse 1-15 von 72.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Nur aufgepaßt, wie hir losgebrannt
ist, folgt mir allsogleich, beym Feuerwerck ist noch eine
Menge zu richten.
Der Treulose (1836)Stücke 1093/221836×» Details
» PDF
Du wirst dich allsogleich überzeugen.Die beiden Nachtwandler (1836)Stücke 1124/61836×» Details
» PDF
(Gibt
Zwicker eine Schrift[,] hängt seinen Hut wieder mit
großer Behendigkeit auf den hohen Nagel, und beginnt
alsogleich wieder emsig abzuschreiben.)
Die Papiere des Teufels (1842)Stücke 18/II21/191842» Details
» PDF
Wenn sie käm’, ich auf
einmahl hervortretet und saget, Madam Stoppel, Sie werden
mir alsogleich jene Schriften übergeben, und erhalten dafür
ein Gnadengehalt –
Die Papiere des Teufels (1842)Stücke 18/II85/191842» Details
» PDF
Frauenzimmer verlassen bey solchen Gelegenheiten alsogleich
das Gemach –
Liebesgeschichten und Heurathssachen (1843)Stücke 1932/301843» Details
» PDF
ich kehre alsogleich in das Hotel
zurück.
Liebesgeschichten und Heurathssachen (1843)Stücke 1954/21843» Details
» PDF
Und trotzdem werden Sie mir allsogleich
Rechenschaft geben, was Sie für Pläne mit Ihrer Tochter, und
mit’n jungen Splittinger haben.
Nur Ruhe! (1843)Stücke 2045/341843» Details
» PDF
Der ist dazu gekommen, und alsogleich, Sie kennen
seine Liebe für jenen Laffen, wie ein Wüthender auf’s
Amt gestürzt.
Nur Ruhe! (1843)Stücke 2057/121843» Details
» PDF
Das mußt du allsogleich refusieren.Die beiden Herrn Söhne (1844)Stücke 2226/151844×» Details
» PDF
(Thomas, Klara, Peter gehen auf den erhöhten Tanzplatz,
Thomas beginnt mit Klara zu tanzen, allsogleich
hören die andern Paare zu tanzen auf, Thomas und
Klara tanzen jedoch fort, ohne es zu bemerken.)
Der Unbedeutende (1846)Stücke 23/II42/371846×» Details
» PDF
Werd
alsogleich die Ehre haben, den gnädigen Herrn –
Zwey ewige Juden und keiner (1846)Stücke 24/I53/161846×» Details
» PDF
Zollfeld (etwas betroffen, für sich, indem er Gottlieb
allsogleich erkennt).
Der Schützling (1847)Stücke 24/II55/281847» Details
» PDF
Zollfeld (seinen Ärger allsogleich niederkämpfend, und die
Verlegenheit, in die ihn Gottliebs Reden vor den Anwesenden
setzen, durch erkünstelte Jovialität maskierend).
Der Schützling (1847)Stücke 24/II56/51847» Details
» PDF
Morgen also erhalten Sie die
nöthigen Instructionen, und begeben sich dann allsogleich
nach Finsterbach.
Der Schützling (1847)Stücke 24/II62/51847» Details
» PDF
Kommt nur herein – so
– und setzt euch alsogleich jeder auf seinen Platz wie er im
Katalog notiert ist. –
Die schlimmen Buben in der Schule (1847)Stücke 25/I39/121847» Details
» PDF