Suche nach: altbacken

Zeige Ergebnisse 1-5 von 5.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Es schnappt der Tod nach mir mit seinem Rachen
Ich kann auf den Schrecken ’s Testament gleich machen
Nimmer mehr wird mir ihr Feuerblick lachen
’s müssen ein so Sachen
despe rat machen
’s Leben hat für mich ein Malefizgschmachen
Es ist altbachen
Und ich hab’ ein Mag’n ein schwachen
Unglückssterne thun mich ratzen
Und i halt’s nit aus die Leidenschafts-Strapatzen.
Zampa der Tagdieb (1832)Stücke 348/301832×» Details
» PDF
Und das dauert dir jetzt zu lang, bis so ein
altback’nes Bäckenherz weich wird.
Eisenbahnheirathen (1843)Stücke 20144/191843» Details
» PDF
Wenn ich nicht bin, so wird der Chocoladi kalt,
und ’s Kipfel wird al[t]bachen.
Das Gewürzkrämer-Kleeblatt (1845)Stücke 2293/231845» Details
» PDF
Ich hab schon
geglaubt, die Sachen werden altbacken werden und bleiben
mir liegen.
Der holländische Bauer (1849)Stücke 28/I7/231849» Details
» PDF
Das Weißrothblau g’fallt Viel’n unsinni,
Sie rennen dem Mädl nach wie winni,
Allbachene Herzen werd’n marb –
’s Madl hat a politische Farb.
Alles will den Prophet’n seh’n (1850)Stücke 2926/81850» Details
» PDF