Suche nach: andudeln

Zeige Ergebnisse 1-4 von 4.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Ich dudl mir heut ein an aus’n F.Der Feenball (1833)Stücke 514/71833» Details
» PDF
Ich dudl mir heut ein an, wie ich seit’n letzten
Cometen kein g’habt hab.
Der böse Geist Lumpacivagabundus (1833)Stücke 580/251833» Details
» PDF
Ich dudl mir heut ein an, wie ich seit’n letzten
Kometen kein g’habt hab.
Der böse Geist Lumpazivagabundus (Druckfassung) (1833)Stücke 5143/101833×» Details
» PDF
Dieser Zauberer hat sich vor einigen
Jahren in einem tiefen Weinkeller bey Gumpoldskirchen
einen Mordrausch angedudelt, seit dieser Zeit hat er einen
Viehzorn auf das Faß.
Robert der Teuxel (1833)Stücke 6106/311833» Details
» PDF