Suche nach: anfassen

Zeige Ergebnisse 1-5 von 5.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
(Er faßt den Arzt an.)Prinz Friedrich (1831)Stücke 157/281831×» Details
» PDF
Dappel (Radschuh anfassend).Der Erbschleicher (1840)Stücke 16/II42/181840» Details
» PDF
(Faßt ein Ende an,
Agnes das andere, und [sie] schlenckern die Vorhänge so
lang herum bis sie sich auf einen Strick zusammen dreh’n,
während der Arbeit spricht er mit aller Zärtlichkeit.)
Der Erbschleicher (1840)Stücke 16/II73/371840» Details
» PDF
Frau Blum (die spanische Wand anfassend).Die lieben Anverwandten (1848)Stücke 25/II28/121848» Details
» PDF
Ohne Rast, angefaßt!„Nur keck!“ (1855)Stücke 3482/51855» Details
» PDF