Suche nach: angelegentlich

Zeige Ergebnisse 1-5 von 5.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
(Zu
Adelheid welche angelegentlich in der Stille mit
G’schicktus spricht).
Der gefühlvolle Kerckermeister (1832)Stücke 213/31832» Details
» PDF
Simplicius (zu Polycarp, mit welchem er im Stillen immer
angelegentlich gesprochen hat).
Die Zauberreise in die Ritterzeit (1832)Stücke 426/101832» Details
» PDF
(Wendet sich zu Bertram, mit welchem er, während
dem Folgenden, angelegentlich spricht.)
Robert der Teuxel (1833)Stücke 685/201833» Details
» PDF
Kübler (mit Spring und Flachs von dem Tanzplatz herabkommend,
ruft Thomas angelegentlich zu).
Der Unbedeutende (1846)Stücke 23/II48/31846×» Details
» PDF
(Öffnet die Seitenthüre, läßt Adolf eintreten, und geht
nach dem Hintergrunde, wo sie angelegentlich mit ihrem
Manne spricht.)
Karrikaturen-Charivari mit Heurathszweck (1850)Stücke 28/II31/311850» Details
» PDF