Suche nach: annehmbar

Zeige Ergebnisse 1-3 von 3.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Der Neveu der reichen Frau von
Brettnagel ist die annehmbarste Parthie für dich, er ist der
ordentlichste, eingezogenste Mensch auf 10 Meilen im Umkreis,
ist reich, sein Vatter war lange Zeit mein Compagnion,
mein Jugendfreund, folglich mußt du ihn lieben und mit ihm
glücklich seyn.
Dreyßig Jahre aus dem Leben eines Lumpen (1828)Stücke 1127/321828×» Details
» PDF
Der Neveu der reichen Frau von Bretnagel
ist die annehmbarste Parthie für dich, er ist der ordentlichste,
eingezogendste Mensch auf zehn Meilen im Umkreis, ist reich, sein
Vater war lange Zeit mein Compagnon, mein Jugendfreund, folglich
mußt du ihn lieben, und mit ihm glücklich seyn!
Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1194/271832×» Details
» PDF
Indem ich Ihnen das Manuskript dankend retournire muß ich
noch der sehr fleißigen Bearbeitung sowie des gewandten
kräftigen Dialoges gedenken, wodurch ein minder greller Stoff, sich
als für jedes Theater annehmbar gestaltet haben würde.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe150/31855 (?)×» Details
» PDF