Suche nach: anschnallen

Zeige Ergebnisse 1-1 von 1.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Ey du
dummes Saphirchen, Du selbst warst es, Du als Nationalgardist
ein großen Säbel angeschnallt, ob links ob rechts das weiß ich
nicht, denn er baumelte Dir zwischen den Schlotterbeinen, ein
Käppchen auf simiaκυνοκεφαλοζ-Köpfchen, und die ganze
Gestalt wie [e]in Zielerbub auf der Schißstätte mit allen
möglichen Bändern der Freyheit geschmückt.
Sämtliche Briefe (1819–1862)Sämtliche Briefe84/61848» Details
» PDF