Suche nach: ansehnlich

Zeige Ergebnisse 1-6 von 6.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Die Handlung spielt in einer ansehnlichen Provinzstadt.Die Verbannung aus dem Zauberreiche (1832)Stücke 1183/121832×» Details
» PDF
Der gute gnädige Herr hat meine Anstellung bei
der neuen Herrschaft bewirkt, und schenkt mir obendrein
eine so ansehnliche Summe, jetzt Lenchen, hoff ich, wird
dein Vater doch nichts mehr gegen unsere Verbindung einzuwenden
haben.
Gegen Thorheit giebt es kein Mittel (1838)Stücke 1585/241838×» Details
» PDF
Er hat sein ansehnliches Vermögen.Zwey ewige Juden und keiner (1846)Stücke 24/I76/71846×» Details
» PDF
Ansehnliches Vermögen!?Zwey ewige Juden und keiner (1846)Stücke 24/I76/101846×» Details
» PDF
Er
sollte als unruhiger Kopf auf dem Schub fortgeschickt
werden; aber ich gab Sr. Herrlichkeit zu bedencken, wie
er dann im Ausland über unsere Institutionen schmähen
würde, wir werden ihn daher durch Anstellung an uns
ketten, und mit einem ansehnlichen Gehalt ihm das lose
Maul stopfen.
Freiheit in Krähwinkel (1848)Stücke 26/I23/271848» Details
» PDF
Ich bringe den untergezeichneten
Contract hir Ihnen, von die Stadttheater-Entreprise, wo sind
Sie engagier’ mit ansehnlicher Emolumenten.
Theaterg’schichten durch Liebe, Intrigue, Geld und Dummheit (1854)Stücke 3375/171854» Details
» PDF