Suche nach: anspannen

Zeige Ergebnisse 1-2 von 2.
TextstelleTitelBandSeite/ ZeileJahrHand-
schrift
 
Nichts da, du sagst, daß sogleich mein Reisewagen
angespannt werde.
Der Treulose (1836)Stücke 10121/181836×» Details
» PDF
Die Ordnung ist eine streng ang’spannte Schnur,
Wenn man d’rüber haut, dann unterhalt’t man sich nur;
„Nur keck!“ (1855)Stücke 348/81855» Details
» PDF